Adventure

ARK: Survival Evolved

  Man startet in einer tropischen Welt, wahlweise aus der Egoperspektive oder der Third-Person-Sicht, einzig mit einem Lendenschutz und einem Implantat im Arm, welches den Zugriff zum Inventar ermöglicht. Anfangs kann man sich nur zu Fuß fortbewegen, später kann man dies mithilfe der Dinos auch fliegend, schwimmend oder reitend tun. Read more…